Bekanntmachung zur Corona Situation

August 21, 2020 Aus Von Pressewart SVB
image_print

Liebe Vereinsmitglieder,

das Coronavirus hat unsere Stadt immer noch fest im Griff. Zwar beginnt unsere Stadtverwaltung langsam, die Sportstätten für die Bürger zu öffnen, die Hallenbäder bleiben aber immer noch auf unbestimmte Zeit geschlossen. Der Badbetreiber möchte mit der Öffnung des Jahnbades zunächst prüfen, ob die Sicherheitskonzepte greifen, bevor weitere Bäder freigegeben werden. Die Sicherheitskonzepte zum Vereinsbetrieb in den jeweiligen Hallenbädern werden zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.

Der geschäftsführende Vorstand hat nun beschlossen, für das 3. Quartal, die Zeit vom 01.07. – 30.09.2020, auf den Einzug der Mitgliedsbeiträge zu verzichten. 

Wir möchten unseren Mitgliedern in dieser schwierigen Zeit nicht noch mehr Sorgen bereiten, wenn es darum geht, bei Kurzarbeit oder gar Arbeitslosigkeit den Mitgliedsbeitrag für unseren Schwimmverein aufzubringen. 

Gleichzeitig informieren wir euch darüber, dass wir die Vereinsarbeit aufgrund der Einschränkungen bis zum Ende der Sommerferien einstellen werden. Lediglich die anfallenden Verwaltungsarbeiten werden vom geschäftsführenden Vorstand weiterhin erledigt.

Wir hoffen, euch nach den Sommerferien positive Nachrichten bezüglich wieder anlaufender Vereinsaktivitäten, mitteilen zu können.

Bis dahin wünsche ich euch:

Bleibt alle gesund!

Michael Krause 

1.Vorsitzender