Neue Regelungen im Erwachsenschwimmen – Beginn 15.09.2020

September 12, 2020 Aus Von Pressewart SVB
image_print

 

Der aktuelle Hygieneplan erfordert eine Umorganisation des Schwimmbetriebs für die Erwachsenen.

Es werden zwei Schwimmzeiten angeboten

Dienstag

20.00 21.00 Uhr

 

(Viertelstunde vor Ende ist das Becken zu verlassen)

Bahn (5+6) sportliche Schwimmer Gruppe 1

 

Bahn (3+4) sportliche Schwimmer Gruppe 2

 

Maximalteilnehmerzahl pro Bahn 18 Teilnehmer

 

Freitag

19.00 19.45 Uhr

 

(Viertelstunde vor Ende ist das Becken zu verlassen)

Bahn (5 + 6) Freizeitschwimmen Gruppe 3

 

Bahn (3+4) Freizeitschwimmen Gruppe 4

 

Maximalteilnehmerzahl pro Bahn 18 Teilnehmer

 

 

Folgende Änderungen treten ab sofort in Kraft:

Jeder Teilnehmer kann sich nur in einer Gruppe zuordnen. Ein Wechsel der Gruppen ist nicht möglich.
Sollte die Maximalteilnehmerzahl an einem Schwimmtag erreicht sein, wird der Einlass gestoppt.
Eine erstmalige Anmeldung und Einteilung erfolgt am Infotisch. Es ist mit erhöhtem Zeitaufwand zu rechnen. Die Personendaten werden gespeichert.
Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist im Eingangsbereich Pflicht. In der Schwimmhalle entfällt die Pflicht.
Die einzelnen Gruppen haben eine feste Belegung der Umkleiden. Die Schwimmgruppen werden durch die Aufsicht in die Schwimmhalle geführt.
Das Betreten und Verlassen des Bades erfolgt zu den angeführten Schwimmzeiten.
Ein Duschen ist zurzeit nicht möglich.
Die Einbahnregelung in der Schwimmhalle ist zu beachten.
Schwimmer müssen eine Bahn durchschwimmen können.